London

Wie der eine odere andere vielleicht weiß, war ich ja wieder in London. Im Gegensatz zum letzten Mal… also vor 6 Jahren… ging es diesmal nicht im Flugzeug, sondern im Zug auf die Insel.

Erste Reaktionen auf mein Vorhaben:
"Ich würde fliegen, im Zug, das dauert mir viel zu lang!" ✈️
Die andere Reaktion:
"Das ist doch viel zu teuer!" 💸

Immerhin, die zweite Aussage kann ich entkräften. Über Jahre habe ich fleißig bahn.bonus-Punkte gesammelt und als ich die 5.000 Punkte zusammen hatte, bin ich dann auch ins Reisezentrum um die Reiseberaterin am Schalter zur Verzweiflung zu bringen. Es war anscheinend nicht so einfach ein 1. Klasse Ticket+Retour von München nach London rauszulassen. Was sie auch erst nach dem 3. Anruf an ihrer Hotline erfuhr: Sie muss den ICE von München bis Brüssel-Midi getrennt vom Eurostar zwischen Brüssel-Midi und London St. Pancras im System buchen. Ganz schön stressig, aber nach 45 Minuten hatte ich mein Ticket mein Heft an Fahrkarten in der Hand.

Am Ende 5 Fahrkarten und 4 Reservierungen. Fast schon ein Roman

Dafür lief dann die Reise selbst überaus entspannt ab. Die Highlights hab ich euch in diesem Video zusammengefasst:

London
Share this